Vernetzung

actoria / wie / vernetzung /

InformationsverarbeitungFunktionsweise

Informationsverarbeitung

Die Arbeitsprozesse und Vorgänge unseres Vorhabens lassen sich in der Grafik ablesen. Auf der linken Seite findet  eine Informationsauslese statt:

I. Allgemein relevante Informationen

II. Eignung zur Erfüllung eines Grundbedürfnisses

III. Effektive Verfahren

Das Sinnbild des Bedingungslosen Grundwissens steht hier für die Aufbereitung der Informationen. Auf der gegenüberliegenden Seite wird hingegen die Vermittlung der Informationen dargestellt. Diese sollen hauptsächlich global über das Internet bereitgestellt und darüber hinaus in Kooperationen mit verschiedensten Gruppen und NGO`s zur gezielten Anwendung in konkreten Projekten gelangen.

Kernstück der Verbreitungsstrategie des Bedingungslosen Grundwissens ist eine internetbasierte Plattform, um weltweit präsent sein zu können. Zusätzlich verfolgen wir zahlreiche Ansätze, um das Grundwissen an die Nutzer zu vermitteln, denen ein Zugang durch fehlende Internetverbindung noch verwehrt ist. (mehr dazu)