Wirkung

actoria / was / wirkung /

.Wirkungsfelder

Wirkung

Vorerst konnten sechs Wirkungsfelder identifiziert werden, auf welchen das Bedingungslose Grundwissen eine direkte Wirkung entfaltet. Im Detail handelt es sich um folgende Potenziale:

 


Praktische Bildung

1. Es hilft, praktische Bildung von Menschen zu fördern. Insbesondere junge Menschen könnten durch Vermittlung von einfachen aber effizienten Verfahren in die Lage versetzt werden, bei minimalen materiellen Grundlagen selbstständig ihre Existenz zu sichern und ebenso eine logische Begründung für eine aufbauende theoretischere Bildung erhalten (z.B. Physik, Mathematik, Wirtschaft, usw.). Beispiel der Skarfizierung

.

Bildung von Gemeinschaften

2. Es hilft bei Stärkung und Bildung von Gemeinschaften sowie neuen sozialen Systemen. Indem es einen Nutzen für Menschen jeglicher Herkunft haben kann, besteht die Möglichkeit, artifizielle Beschränkungen zu umgehen. So können neue Ansätze für gesellschaftliche Organisationsformen erprobt und schließlich ein selbstbestimmtes Leben verwirklicht werden. Beispiel der Hexayurt

.

Wirtschaftliche Grundlage

3. Es hilft, eine wirtschaftliche Grundlage für die Teilnehmer eines Wirtschaftssystems zu bilden, da es die Möglichkeit bietet, sich durch eigene Arbeit zu erhalten. Damit erhöht es die Resilienz des Systems und stellt zugleich eine unmittelbare Existenzsicherung für weite Bevölkerungsteile dar. Hier erzielt es die Wirkung eines Wissensspeichers, der dem Einzelnen Zugang zum zivilisatorischen Erbe der Menschheit eröffnet. Beispiel des Solar Can Heaters

.

Aufbau einer Grundversorgung

4. Es hilft beim Aufbau einer Grundversorgung sowie der Verringerung von Armut. Menschen ohne Grundversorgung können sich helfen, eine einfache Versorgung mit Nahrung und Wasser, Schutz vor den Elementen und sich selbst eine gewisse Sicherheit vor Krankheit und Verletzung zu schaffen. Beispiel des Biosand Filters

 

.

Widerstandsfähigkeit

5. Es hilft bei der Steigerung der Widerstandsfähigkeit von Menschen und ihrer sozialen Systeme. Bei unvorhergesehenen Ereignissen – ob Naturkatastrophen, Kriege oder in Zeiten unberechenbarer Veränderungen von Wirtschaftssystemen – kann die Fähigkeit, seine Existenzgrundlagen zu erhalten oder wieder aufzubauen, Leid abwenden. Beispiel des Zeer Pot

.

SchutzderUmwelt

6. Es hilft beim Schutz der Umwelt, da die ausgewählten Verfahren und Methoden allein der grundlegenden Bedürfniserfüllung dienen. Damit reduzieren sie die Belastung der Ökosysteme. Da Verfahren vor allem mit den lokal verfügbaren Mitteln (z.B. Rohstoffen) angewendet werden können, ermöglichen sie eine Wirtschaftsweise, die – wenn als Grundlage erkannt – auch in komplexeren Systemen umweltschonend wirkt. Beispiel des Sonnenofens